Mandala Movie Blog

Mandala Movie hat seinen Ursprung in André Schnisas gleichnamigem Wohnzimmerprojekt nach seinem Ausstieg bei Schwoißfuaß 1983. Die namensgebende Komposition Mandala Movie gehört mit zu den besten Stücken von André.


Die damals beteiligten vier Musiker formierten ein Jahr später die anfangs achtköpfige Band Mandala Street Movie, die als Liveband konzipiert war und 1988 auf die 4-Mann Formation Mandala Movie schrumpfte, die sich fast ausschließlich privat zum Jammen traf und sich dem völlig absprachefreien Spiel widmete.


In der Folge traf man sich mehr oder weniger regelmäßig in diversen Kellerräumen in variierenden Besetzungen und huldigte der Idee der kollektiven Spontankomposition, jedes Stück ein Unikat: Freie Musik!


Um Euch mit aktuellen Infos über kommende Auftritte und mit Mitschnitten taufrischer Sessions zu beglücken, wurde dieser Blog ins Leben gerufen.


Hier geht es zur regulären Webseite mandalamovie.de



Impressum & Datenschutz